Zahnarzt - Zahnarztpraxis Zürich


Passgenauigkeit

Für einen möglichst langen Erhalt einer zahnmedizinischen Arbeit ist die Passgenauigkeit entscheidend.

 

Auf dieser Seite:
Beschreibung

Beschreibung

Werkstücke, die im zahntechnischen Labor hergestellt werden, müssen einen optimalen Randschluss aufweisen. Das heisst, es darf mit einer Sonde kein Übergang zwischen Zahn und Werkstück (Krone, Veneer, Inlay usw.) festgestellt werden. Ein optimaler Randschluss beugt Karies vor und gewährleistet einen möglichst langen Erhalt der zahnmedizinischen Arbeit.

Bei überschüssigen Werkstücken kommt es zu Plaque-Ansammlungen mit all ihren Nebenwirkungen. Gingivitis und Parodontitis sind vorprogrammiert.

Leider muss ich häufig feststellen, dass Arbeiten welche im "günstigen" Ausland hergestellt werden, in Bezug auf Passgenauigkeit und auch Materialwahl oft mangelhaft sind. Massgeblich daran beteiligt sind einerseits die meist rückständige Technik sowie der Zeitdruck. Der Kunde hat ja meist nur wenige Tage Zeit bevor er wieder seine Heimreise in die Schweiz antreten muss.

Dr. med. dent. Christoph Weber, Schulhausstrasse 1, 8834 Schindellegi, +41 (0)43 888 99 60
Barrierefrei-Webdesign



© webdesign barrierefrei, digital fotograf, suchmaschine
platzierung, suchmaschinen gefunden werden - faes design